AutoEnergieCheck im Rampenlicht: Mit «Blick» 600‘000 potenzielle Kunden erreicht

31. Oktober 2016 agvs-upsa.ch – Am vergangenen Samstag hat die AEC-Herbstkampagne in der Deutschschweiz ihren Höhepunkt erreicht – das Blick-Extra ist erschienen. Mit einer Auflage von knapp 160‘000 erreichte die Beilage rund 600‘000 potenzielle Kunden. Zusätzlich werden im «Blick» von heute 3000 AEC-Gutscheine verlost.

Die Beilage im «Blick», welche am kommenden Mittwoch auch auf Französisch im «L’Illustré» erscheint, beleuchtet verschiedene Facetten des energieeffizienten und verantwortungsbewussten Fahrens. So erklärt AEC-Botschafter und Langlauf-Olympiasieger Dario Cologna, wieso er sich für den AutoEnergieCheck einsetzt. Iouri Podladtchikov, Snowboard-Olympiasieger und Botschafter von EnergieSchweiz, legt dar, was ein Auto aus seiner Sicht cool macht und was völlig uncool ist. Und Langstrecken- und Formel-E-Weltmeister Sébastien Buemi erzählt aus seiner Erfahrung mit vollelektrischen (Formel E) und Hybrid-Rennwagen (WEC).

Aber lesen Sie selber – hier finden Sie die 16 Seiten als PDF!
 
Zu gewinnen: 3000 AEC-Gutscheine
Für alle aktiven AEC-Garagisten gut zu wissen: es könnte mehr Arbeit auf Sie zukommen. Denn im heutigen „Blick“ werden 3000 AEC-Gutscheine verlost. Es handelt sich dabei um einen Rabatt-Gutschein im Wert von 20 Franken. Der AutoEnergieCheck kostet die Gewinner dann nur noch 29 statt 49 Franken.
Hier gehts zum Online-Formular!
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie