GIMS-Kurzmesse findet nicht mehr statt

2. Juli 2019 agvs-upsa.ch – Herber Verlust für die Zubehör- und Garagenbranche: Die Kurzmesse am Auto-Salon findet im Jahr 2020 definitiv nicht mehr statt. Dies teilte die GIMS am Dienstag mit. Neu können in Halle 7 Elektroautos testgefahren werden.
 

abi. Die Halle 7 war während der letzten Jahre Treffpunkt der nationalen Zulieferer und Garagisten. «Dabei ist aber deren Interesse, an der GIMS auszustellen, geschwunden», heisst es in der Medienmitteilung. Die 2018 eingesetzte Arbeitsgruppe – zusammengesetzt aus allen Vertretern dieser Branche und von der Geneva International Motor Show GIMS – hat deshalb das Konzept einer Kurzmesse für diese Aussteller ausgearbeitet – erfolglos. Denn die Zielvorgabe, dass sich bis am 1. Juli 70 Aussteller anmelden, wurde nicht erreicht. «Dementsprechend kann diese Kurzmesse nicht stattfinden.»

Die GIMS will nun mit den Interessenten und Ausstellern, die sich für die Kurzmesse angemeldet haben, individuelle Gespräche führen und je nach Möglichkeit nach Alternativen suchen.

Neu entsteht in der Halle 7 eine grosse Indoor-Teststrecke für Elektromobilität, die GIMS-Discovery. «Mit der GIMS-Discovery bieten wir ein einmaliges Erlebnis rund um die Elektromobilität. Autos anschauen, entdecken und schliesslich fahren, alles findet unter einem einzigen Dach statt. So ist diese Indoor-Teststrecke zeit-, wetter- und verkehrsunabhängig. Wir sind überzeugt, wir können damit Besucher, Medienvertreter und Aussteller begeistern», wird Olivier Rihs, Generaldirektor der GIMS, in der Mitteilung zitiert.

Mit dieser Massnahme wird das Live-Erlebnis des Auto-Salons aufgewertet. Ausserdem bietet sich die Möglichkeit, dass sich die Halle 7 zu einem neuen Treffpunkt für alternative Antriebe entwickeln kann - und so dem Zeitgeist entspricht.
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Kommentare


1526 9. Juli 2019 - 11:48
Dies ist das Ende des Salons Genf Ich gehe bestimmt nicht mehr hin

garagethomi@bluewin.ch 10. Juli 2019 - 8:16
Das ist eine Katastrophe! Was soll dieser Boom? Wie viel CO2 wird zur Herstellung eines E-Fahrzeuges erzeugt? Und wie viel CO2 wird zur Entsorgung eines E-Fahrzeuges erzeugt?

Luzzani Roger 10. Juli 2019 - 3:56
Genf soll die Tore schliessen