Top-Angebot für Garagisten

24. Januar 2020 agvs-upsa.ch – Die 90. Ausgabe des Genfer Autosalons, die Geneva International Motor Show (GIMS), wartet mit diversen Neuerungen, Testfahrten und spannenden Formaten auf. Und für die Schweizer Garagisten gibt es sogar ein attraktives Angebot.
 
gims_angebot_artikel.jpg

pd/jas. Noch vor dem offiziellen Start der Geneva International Motor Show (GIMS) am 5. März 2020 haben AGVS-Garagisten die Möglichkeit, nicht nur durch die Hallen mit den ganzen Neuheiten zu schlendern, sondern vergünstigt am «GIMS VIP Day» teilzunehmen. Am Mittwoch, 4. März 2020, wird eine Reihe von Führungskräften aus dem Automobil- und Technologiesektor mit Vorträgen aufwarten und an exklusiven Paneldiskussionen teilnehmen. Dort erfahren Garagisten aus erster Hand, was die Chefs von beispielsweise Automobili Pininfarina, dem chinesischen Start-up und Elektroautobauer NIO oder dem auf autonomes Fahren spezialisierten Unternehmen Waymo planen. Diverse Experten und hochkarätige Gäste präsentieren am «GIMS VIP Day» nämlich ihre Visionen der Mobilität von morgen.

Das Programm sieht aktuell Panels zu den folgenden Themen vor: Autonomes Fahren, Elektromobilität, digitale Transformation sowie von der Rennstrecke auf die Strasse. Mit von der Partie sind auch Stars wie der Formel-1-Weltmeister von 2016, Nico Rosberg, der zweifache Formel-E-Weltmeister, Jean-Éric Vergne, sowie Schweizer Motorsport-Cracks wie Sébastien Buemi, Simona De Silvestro, Neel Jani und Nico Müller. Zum eintägigen, äusserst exklusiven Programm werden über 30’000 Besucherinnen und Besucher erwartet.

Der AGVS kann seinen Mitgliedern ein sehr attraktives Angebot unterbreiten, um beim VIP-Event dabei zu sein: Und zwar Tickets für den «GIMS VIP Day» mit gültigem, unlimitiertem Zutritt vom 4. März bis 15. März 2020 für CHF 150.00 pro Ticket anstelle von CHF 200.00 (bei Kauf bis 31. Januar) respektive CHF 250.00 (Kauf ab 1. Februar 2020). Diese Chance sollten Sie sich also nicht entgehen lassen!

Und so einfach kommen Sie zu den vergünstigten Tickets für den «GIMS VIP Day»: Die Anzahl der gewünschten Tickets und die eigene Adresse bis am 7. Februar 2020 an vip@gims.swiss senden mit dem Vermerk «AGVS». Die Tickets mit der Rechnung werden Ihnen dann in den nächsten Tagen zugestellt.

Mit der «GIMS Tech», wo die Zukunft der Mobilität entdeckt, neuste Technologien und Dienstleistungen in der Autobranche erkundet werden können, und mit der «GIMS Discovery», einer Indoor-Teststrecke mit einer Länge von 456 Metern, auf der 48 alternativ angetriebene Fahrzeuge zum Probefahren (Reservation über App notwendig) bereitstehen, hat Genf 2020 noch weitere spannende Formate zu bieten. Ein Besuch in Genf lohnt sich also bestimmt.
 
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Kommentare